Andreas Lickleder *

Rechtsanwalt für Strafrecht

NOTRUF-NUMMER
0170 525 1111
24 STD. / 365 TAGE

Wir helfen sofort.

Machen Sie keine Angaben,
bevor Sie mit uns sprechen!

Andreas Lickleder *

Rechtsanwalt für Strafrecht
Tätigkeitsbereiche:

BtMG – Drogenstrafrecht | Allgemeines Strafrecht | Kapitalstrafrecht | Strafrechtliche Revisionen

Fremdsprachen:

Englisch

Kontaktdaten:

lickleder@ra-heindl.de
Tel.: +49 (0)89 54 88 46 51
Fax: +49 (0)89 216 68 910

Kurzbeschreibung / Vita

Rechtsanwalt Andreas Lickleder ist auf das Strafrecht spezialisiert, insbesondere auf Revisionsverfahren. Auf diesem Gebiet gilt er bundesweit als ausgewiesener Experte.

Andreas Lickleder studierte Rechtswissenschaften sowie Spanisch und Arabisch an den Universitäten Passau und München (LMU). Nach Abschluss seines Studiums war er sowohl als Strafverteidiger als auch in der Aus- und Fortbildung von Juristen (Studenten, Referendare und Rechtsanwälte) tätig. Darüber hinaus fungierte Rechtsanwalt Lickleder als Berater verschiedener namhafter Kanzleien zu strafrechtlichen Fragen des allgemeinen Unternehmensrechts (Untreue, Arbeitsstrafrecht), des Bau-, Kapitalmarkt-, Informationstechnologie- und Datenschutzrechts. Rechtsanwalt Lickleder wirkte viele Jahre als freiberuflicher Revisionsspezialist für renommierte Kanzleien (z. B. Ufer Knauer).

Seit 2015 ist Rechtsanwalt Andreas Lickleder in eigener Kanzlei tätig. Er unterrichtet außerdem an der Freien Universität (FU) Berlin, ist Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Strafrecht und hält zu dieser Materie häufig Vorträge, unter anderem im Rahmen der Fortbildung von Fachanwälten für Strafrecht.

Für das Team der Strafrechtskanzlei Heindl & Lang Rechtsanwälte ist Rechtsanwalt Andreas Lickleder seit 2019 beratend tätig.

Rechtsanwalt Lickleder ist Vorstand der »Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.«, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) sowie Mitglied im Verein Deutsche Strafverteidiger e.V.

* of counsel

FESTNAHME
BtMG VERSTOSS
HAUSDURCHSUCHUNG
VERKEHRSKONTROLLE

Bleiben Sie ruhig !
Wir helfen Ihnen sofort !

Ihre Spezialisten für Drogenstrafrecht.
DER MANDANTEN-NOTRUF

Im Falle einer Festnahme, Hausdurchsuchung, oder
sonstigen Restriktionen HELFEN WIR SOFORT.

Machen Sie auf gar keinen Fall Angaben ausser zu Ihren Personalien. Berufen Sie sich auf das Recht eines Anwaltes.

Wir sind im Notfall 365 Tage / 24 Stunden
für Sie zu erreichen!

TEL. 0170 525 1111
Menü